Probewochw

OSTSEE

349,00 € *Early Bird

30.05.- 03.06. 2019: 5 Tage im DZ inkl. HP,
bis zu 3 Trainingseinheiten täglich

Ende Mai fahren wir gemeinsam mit euch an die Ostsee nach Rügen um dort den sportlichen Startschuss in den Sommer zu zelebrieren. Mehrere Bootcamp-Einheiten pro Tag, gesundes Essen und natürlich auch das passende Maß an Freizeit werden euch die Zeit versüßen. Strandresort Rex Rugia in Lobbe ist mit seiner tollen strandnahen Lage der perfekte Ort zum Wohlfühlen. Seid beim ersten sportlichen Ausflug dieses Jahres mit dabei und schnuppert Ostseeluft!

Du möchtest dabei sein? Dann schreib uns mit dem Betreff „Raus aus dem Alltag / Ostsee“ eine e-mail an info@dasbootcamp.de

Weitere Informationen

Unterkunft im Doppelzimmer

Frühstück und Abendbrot

1 bis 3 Trainings am Tag

Selbständige Anreise

Ort: Strandresort Rex Rugia in Lobbe

Fahrgemeinschaften bei Bedarf!

* Das Early Bird Angebot gilt ausschließlich bei zahlungspflichtiger und verbindlicher Anmeldung bis 28.02.2019. Ab dem 01.03.2019 beträgt der reguläre Preis 389,00 Euro p.P. im DZ.

 

WAS UNSERE TEILNEHMER ÜBER UNS SAGEN

„Meine Erwartungen an meine erste Bootcamp Reise wurden weit übertroffen. Ich habe tolle Trainings erlebt, interessante Menschen kennengelernt und konnte nochmal völlig neue Trainingsreize setzen. Korfu als Insel, die Unterkunft, sowie die gewählten Spots bieten ideale Voraussetzungen für einen schönen Aktivurlaub. Ich hoffe auch im nächsten Jahr einen Platz zu bekommen.“

Michael

„Tolle Landschaft, tolle Leute, tolles Training. Damit ist schon so ziemlich alles gesagt, was man zur Aktivreise, zu der ich mich in diesem Jahr entschieden habe, sagen kann. Jeden Tag 2-3 Trainingseinheiten – das ist genau mein Ding. Das Bootcamp vereint schöne Momente mit interessanten Menschen und meiner Leidenschaft – dem Sport. Wir hatten eine wirklich super Woche zusammen, alle mit dem gleichen Ziel: Gemeinsame Zeit mit gleichgesinnten, sportbegeisterten Freunden oder auch neuen Bekanntschaften zu verbringen gepaart mit Entspannung aber auch dem Austesten eigener Grenzen. Alles in allem eine sehr gelungener Aktivurlaub! Ich bin im nächsten Jahr definitiv wieder dabei.“
Michaela Z.